UPS Tower Köln/Bonn

UPS TowerUPS Tower am Flughafen Köln/Bonn

Seit 2005 ist der Frischluftversorgungsturm des Terminal 1, die wohl auffälligste Werbefläche auf dem Weg ins Flughafengebäude. Dieser, mit einer Höhe von 34 Metern, alles überragende Turm, trägt das Branding von UPS. Im Oktober 2011 erhielten wir von Ogilvy & Mather New York das neue Layout für das nun aktuelle Branding. Für die eigentlichen Arbeiten waren, nach Freigabe des Gerüstes und bis zu dessen Abbau, 6 Wochen geplant. Sicherlich werden wir uns alle zukünftig daran erinnern, dass es gefühlter Weise in 2011 von Juni bis Jahresende durchgeregnet hat. Das stimmt so aber nicht. Der Wettergott hat eine genau bemessene Regenpause eingelegt. Sie begann exakt am Tag der Fertigstellung des Gerüstes und endete mit dem Beginn des Gerüstabbaues. 

Die Oberfläche der fünf Turmseiten ergibt eine Fläche von ca. 1.300 qm. Diese Fläche musste mechanisch bearbeitet werden, für die Beschichtung mit einem Epoxidharz und Acrylat-Copolymer. Durch die Beschichtung wurden die Oberflächen farbneutral und Unebenheiten ausgeglichen. Jetzt erhielten die fünf Seiten ihren Farbauftrag. Die fünf Logos und Herzen wurden aus 3 mm dicken Aludibondplatten gefertigt und an den entsprechenden Turmseiten platziert. Als letzter Schritt wurden mit Hilfe von Negativschablonen die Textzeilen in weiß aufgetragen.

 

  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower
  • UPS Tower